Frauenmilchbank-Initiative

100 Jahre Frauenmilchbank in Deutschland

Vor 100 Jahren ist in Magdeburg die erste deutsche Frauenmilchbank gegründet worden – heute erlebt die Idee gespendeter Muttermilch bundesweit eine Renaissance. Dafür setzt sich unter anderem die im vergangenen Jahr gegründete Initiative von ÄrztInnen und WissenschaftlerInnen ein. Die Frauenmilchbank-Initiative wolle erreichen, dass in fünf Jahren jedes Bundesland mindestens eine Frauenmilchbank hat und alle bedürftigen Frühgeborenen Zugang zu Spenderinnenmilch haben, erklärte die Sprecherin der Initiative, Anne Sunder-Plaßmann.

Ihren Angaben zufolge gibt es aktuell 23 Milchbanken, besonders viele im Osten Deutschlands. Noch keine gebe es in Schleswig-Holstein, Bremen, Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Die Uniklinik Frankfurt bereite eine Eröffnung vor.

Quelle: dpa, 10.5.2019