Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Befragung Apps für Hebammen

Im Rahmen des Masterstudiengangs Gesundheits- und Pflegewissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wird ein Forschungsprojekt zur App-Nutzung von Hebammen durchgeführt. Das Projekt „Wünsche und Erwartungen von Hebammen, Hebammenschülerinnen und Hebammenstudierenden bezüglich der Inhalte und Gestaltung evidenzbasierter Apps für ihre Arbeit.“ wird im Zeitraum vom 1. April bis 15. Mai 2020 stattfinden und von Dr. Gertrud M. Ayerle vom Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft wissenschaftlich begleitet.

Mit diesem Projekt sollen Erkenntnisse über das bisherige Nutzungsverhalten von Apps durch Hebammen, Hebammenschülerinnen und Hebammenstudierenden gewonnen werden. Die Studie soll einen Überblick über die Erwartungen und Wünsche der Hebammen in Bezug auf App-Gestaltung als Quelle evidenzbasierter Inhalte geben. Gleichzeitig sollen verwertbare Informationen bezüglich des derzeitigen Nutzungsverhaltens von Apps und Smartphones gewonnen sowie die Bereitschaft und Motivation der App-Nutzung in der täglichen Arbeit erhoben werden.

> https://www.soscisurvey.de/tutorial183390/

Rubrik: Aus- und Weiterbildung

Erscheinungsdatum: 09.04.2020