Carstens-Stiftung

Wissenschaftliches Arbeiten und Promovieren

Am 27. April veranstaltet die Carstens-Stiftung in Essen ein Seminar zum Thema „Wissenschaftliches Arbeiten und Promovieren“. Bewerbungsschluss ist der 15. April.

Das Seminar richtet sich an Studierende der Gesundheitsberufe (Studiengänge Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Hebammenkunde und Pflege), die im Rahmen ihrer Bachelor- oder Masterarbeit ein Thema aus der Naturheilkunde beziehungsweise Komplementärmedizin bearbeiten wollen.

Weitere Details und Bewerbung unter: http://www.carstens-stiftung.de/artikel/promotionsseminar.html.

Rubrik: Aus- und Weiterbildung

Erscheinungsdatum: 19.03.2015