Versorgungssicherheit

Kinder- und Geburtskliniken können auf mehr Geld im kommenden Jahr hoffen. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach sagte Anfang Juli in Berlin:...»

Nicht-invasive Pränataltests

Nicht-invasive Pränataltests (NIPT) stehen Frauen seit 2012 zur Verfügung, allerdings müssen sie bislang in der Regel selbst bezahlt werden, was...»

Mother Hood e.V.

Im Juni 2020 startete das in Deutschland einmalige Hilfsangebot »Hilfetelefon nach schwieriger Geburt« (www.hilfetelefon-schwierige-geburt.de) mit...»

Brasilianische Studie

Geburtshilfliche Gewalt verletzt in Form von Respektlosigkeit und Fehlbehandlung grundlegende Menschenrechte gebärender Frauen. In Brasilien wird der...»

Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche

Der Bundestag hat die Aufhebung des umstrittenen Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche beschlossen. Eine Mehrheit der Abgeordneten stimmte...»

Niederlande

Das niederländische Parlament hat ein Gesetz angenommen, mit dem die fünftägige Bedenkfrist für Frauen vor einem Schwangerschaftsabbruch...»

Hilfetelefon »Gewalt gegen Frauen«

Die Zahl der Beratungen über das Hilfetelefon »Gewalt gegen Frauen« ist im Jahr 2021 erneut gestiegen. Wie das Bundesfamilienministerium...»