Schleswig-Holstein

Neue Hebammenliste für den Landkreis Pinneberg

Für den Landkreis Pinneberg wird es eine neue Hebammenliste 2018/19 geben. Hebammen, die auf dieser Liste vertreten sein möchten, senden ihre Angaben bis zum 15. Dezember an Sabine Ossenbrüggen, E-Mail hebamme.sabine@icloud.com.

Folgende Daten sind anzugeben: Name, Adresse, Telefonnummer und berufliche Tätigkeit, aufgegliedert in SV (Schwangerenvorsorge), SB (Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden), G (Geburtsvorbereitung in Kursen), Geb.Krh.Pi. (Geburten mit einer freiberuflichen Hebamme im Krankenhaus Pinneberg), Geb.Krh.Iz. (Geburten mit einer freiberuflichen Hebamme im Krankenhaus Itzehoe), W (Wochenbettbetreuung), R (Rückbildungsgymnastik).

Rubrik: Regionales