DHZ 06/2006

Ist Geburtsstress gut fürs Kind?

Bis heute strebt die Geburtshilfe in der Regel an, kindlichen Stress unter der Geburt möglichst zu vermeiden. In einer Arbeit aus dem Jahr 1994 stellt J.M. Wenderlein die Frage, ob es ein gewisses Maß an positivem Geburtsstress gibt, der sogar gut für das Neugeborene ist. Prof. Dr. Christiane Schwarz
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 06/2006 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift