DHZ 09/2007
Hebammen in der Schule

Das Vorgespräch ist entscheidend

Das Unterrichten an Grundschulen ist bei den Hebammen zurzeit in aller Munde. Häufig ist „das erste Mal“ ungeplant, da die Anfrage durch einen persönlichen Kontakt über die eigenen Kinder oder durch eine befreundete Lehrerin oder einen Lehrer zustande kommt. Egal ob nur eine Unterrichtsstunde oder gleich mehrere geplant werden, gute Ideen und anschauliche Materialien sind in jedem Fall sinnvoll. Ein wichtiger Baustein ist die Vorbereitung, die am besten mit einem ausführlichen Vorgespräch mit der Lehrerin oder dem Lehrer eingeleitet wird. Karen Lang, Jutta Linker, Beate Koschinski-Möller
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 09/2007 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift