DHZ 05/2008
Screenings in der Schwangerenvorsorge - Teil 4

Ultraschall als Screening?

Silvia Höfer analysierte in der DHZ 4/2008, Seite 60 ff. den Nutzen von Ultraschalluntersuchungen im jeweiligen Trimenon. Zum Abschluss wägt sie Nutzen und Risiken des Ultraschalls ab und wirft die Frage auf, ob eine Ultraschalluntersuchung die Kriterien für eine Zulassung als Screeningmethode in Deutschland erfüllen kann. Silvia Höfer
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 05/2008 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift