DHZ 08/2010

Lernen von Anna Selbdritt

Großmutter, Mutter, Kind. Dieses „Dreigestirn“ wird in unzähligen Darstellungen seit Jahrhunderten thematisiert. Für heutige Mütter lohnt es sich, diese Bilder wieder zu betrachten und die Ressourcen darin zu erkennen. Für die Begleitenden heißt das, dieses besondere Beziehungsgefüge als Chance wahrzunehmen. Colette Marie Mergeay
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 08/2010 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift