DHZ 12/2011

Ein neuer Lebensabschnitt

Die Hebamme Yildiz Cokokur muss sich beruflich neu orientieren. Früher hat die Deutschtürkin in Kassel Beleggeburten betreut, lange Jahre war sie freiberuflich tätig und hat sich auf transkulturelle Hebammenarbeit spezialisiert. Nun sucht sie neue Wege – ob als angestellte Kreißsaalhebamme, als Familienhebamme oder Fortbildungsreferentin, ist noch offen. Karen Roske
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 12/2011 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

5. DHZCongress
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift