DHZ 02/2012
Fernsehreportage

"Job im Gepäck: Als Hebamme in Ghana"

Acht Tage als Hebamme in Ghana – ein Sprung in eine andere Welt. Viel zu kurz, um das Erlebte wirklich erfassen zu können, aber so intensiv in den Begegnungen, dass die Hebamme Sonja Liggett-Igelmund beglückt und erfüllt nach Köln zurückkehrte. Eine Geburt konnte sie auf einer kleinen Station im ländlichen Ghana begleiten. Sie war bei einem Casting als Hebamme für die Reportage „Job im Gepäck“ ausgewählt worden. Sonja Liggett-Igelmund
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 02/2012 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

5. DHZCongress
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift