DHZ 02/2018
Buchbesprechung

Im Strudel der Unwägbarkeiten

»Das ganze Kind hat so viele Fehler – Die Geschichte einer Entscheidung aus Liebe«. So lauten Titel und Untertitel eines Buches, das es auf Anhieb auf die Bestsellerliste schaffte. Sandra Schulz ist mit ihrer Geschichte der vorgeburtlichen Diagnose einer Trisomie 21 und weiteren schwerwiegenden Diagnosen bei ihrem Wunschkind und den daraus resultierenden Entscheidungsnöten in die Öffentlichkeit gegangen. Ihr ergreifendes Buch zeigt einmal mehr die existenziellen Gefühle und Erfahrungen von Eltern mit der Pränataldiagnostik, die Fluch und Segen zugleich ist. Dr. Angelica Ensel

Um diesen Artikel vollständig kostenlos lesen zu können, benötigen Sie das AboPlus. Alternativ können Sie diesen Artikel auch als Einzelartikel kaufen. Als AbonnentIn eines herkömmlichen Abos bezahlen Sie den reduzierten Preis von 1,25 Euro pro Artikel. Nicht-AbonnentInnen bezahlen für einen Artikel 3,90 Euro.

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese den Artikel kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und lese den Artikel zu einem vergünstigten Preis

Registrierung für neue Kunden

Um Artikel kaufen zu können benötigen Sie ein Benutzerkonto. Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt.

Benutzerkonto anlegen

Ich möchte den Artikel kaufen.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

5. DHZCongress