Entbindung und Bindung unter einem Dach

Fachtagung in Kooperation des Lehrstuhls für Entwicklungswissenschaft und Förderpädagogik der Universität Siegen mit der Abteilung Neonatologie der Uniklinik Köln sowie der Abteilung Neonatologie/Pädiatrische Intensivmedizin der DRK-Kinderklinik in Siegen am 25. März an der Uniklinik in Köln (Kerpener Str. 62).

25.3.2017
Köln
Universität Siegen: Neugeborenenforschung

Die Tagung findet zum Thema „Neue Wege in Geburtshilfe und Neonatologie: Entbindung und Bindung unter einem Dach“ statt.

Aus dem Programm:

  • Entbunden werden? Evolutionäre Anpassungen an das gebären und was wir daraus machen
  • Mutter und Kind wohlauf – ist das alles? Moderne Geburtshilfe ist Präventionsarbeit
  • Auswirkungen des frühen Mutter-Kind-Kontaktes auf die kindliche Stressregulation
  • Zur Bedeutung von Kontakt und Interaktion der Akteure in Geburtshilfe und Neonatologie: Eine bindungstheoretische Betrachtung
« Zurück zur Übersicht