Kontroversen und Gewissheiten in der Psychosomatischen Frauenheilkunde

47. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe e.V. vom 16. bis 17. März in den DRK Kliniken Westend in Berlin (Spandauer Damm 130).

16.-17.3.2018
Berlin
DGPFG e.V.

Aus dem Programm:

  • Gibt es eine Evidenz für eine psychosomatische Geburtshilfe?
  • Traumatisierung von Geburtshelfer/innen nach dramatischen Geburtsverläufen
  • Burnout vs. Resilienz bei medizinischem Personal
  • Interkulturelle Kommunikation ermöglichen
« Zurück zur Übersicht