Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Familienleistungen zukünftig per App

Nach dem Willen von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey sollen finanzielle Leistungen des Staates für Eltern zukünftig auch über eine Smartphone-App beantragt werden können. Zu den Familienleistungen...

»

Indien

Im Beed District im indischen Bundesstaat Maharashtra bezahlen viele Frauen die Summe von umgerechnet 460 Euro (35.000 Rupien), um sich ohne medizinische...»

Retrospektive Querschnittsstudie

Wie genau wirken sich chronische Beckenschmerzen auf die Lebensqualität der Betroffenen aus? In einer Beckenbodenklinik in den USA wurden 317 Frauen...»

Metaanalysen der WHO

Das Vorziehen der ersten Masernimpfung vor den 9. Lebensmonat soll Säuglinge im Fall einer Epidemie vor einer Erkrankung schützen. Die...»

Deutscher Hebammenverband e. V.

Der Deutsche Bundestag hat am 26. September in 2. und 3. Lesung das Gesetz zur Reform der Hebammenausbildung beschlossen. Die Hebammenausbildung in Deutschland...»

Fund im Altmühltal

Schon vor rund 3.000 Jahren nuckelten Babys an Trinkfläschchen mit tierischer Milch. Das zeigen Untersuchungen an prähistorischen...»

Frankreich

In Frankreich soll auch lesbischen Paaren und unverheirateten Frauen eine künstliche Befruchtung erlaubt werden. Die Nationalversammlung begann am 24....»

Zentralisierung und dünn besiedelte Landstriche

Norwegen ist ein Land mit nur 1,5 EinwohnerInnen pro Quadratkilometer in der Finnmark und unter Umständen großen Entfernungen zur nächsten...»

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift