Kanadische Fall-Kontroll-Studie

Benzodiazepine erhöhen das Fehlgeburtenrisiko

Die Einnahme von Benzodiazepinen in der Frühschwangerschaft ist laut einer Fall-Kontroll-Studie in JAMA Psychiatry mit einem erhöhten Fehlgeburtrisiko assoziiert. Betroffen waren sowohl kurz- als auch langwirksame...

»

Vorgeburtliche Ultraschalldiagnostik:

Bei Schwangeren mit höherem BMI finden sich häufiger kindliche Fehlbildungen, ergab eine retrospektive Fall-Kontroll-Studie: „Wir führten...»

Muttermilch

Muttermilch von Mäusen enthält Stammzellen, die später zu Teilen des Körpers eines Nachkommen werden, wie Wissenschaftler der University of...»

Überraschender Fund

Kalifornische Forscher haben analysiert, was die 2.340 Bakterienarten in und auf unserem Körper eigentlich machen. Eine davon produziert Antibiotika in...»

terre des femmes

In Zusammenarbeit mit den Projektpartnern der EU-Initiative CHANGE entwickelte terre des femmes eine neue achtsseitige Präventionsbroschüre...»

NZFH

Über die medizinischen und pflegerischen Aufgaben hinaus können MitarbeiterInnen in den Kliniken erkennen, ob eine Familie Hilfe benötigt und...»

NZFH

Auf der Halbzeitkonferenz am 13. November in Berlin zog Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig gemeinsam mit dem Nationalen Zentrum Frühe Hilfen (NZFH)...»

DHV

Hebammen üben einen Gesundheitsfachberuf aus und arbeiten autonom in einer Vertrauensstellung für Frauen und Familien. Die Praxis der Anbindung der...»