Kanadische Fall-Kontroll-Studie

Benzodiazepine erhöhen das Fehlgeburtenrisiko

Die Einnahme von Benzodiazepinen in der Frühschwangerschaft ist laut einer Fall-Kontroll-Studie in JAMA Psychiatry mit einem erhöhten Fehlgeburtrisiko assoziiert. Betroffen waren sowohl kurz- als auch langwirksame...

»

Nationales Netzwerk Frauen und Gesundheit

Im Januar 2014 hat der Sachverständigenrat für Verschreibungspflicht des Bundesamts für Arzneimittel (BfArM) empfohlen, die Rezeptpflicht...»

DFH

Am 18. Februar lud Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) die Hebammenverbände zu einem Gedankenaustausch ins Gesundheitsministerium ein. Der...»

Berlin

Rund 4.000 Erwachsene und Kinder haben am 12. April in Berlin mit einem von der Elterninitiative „Hebammen-Unterstützung.de“ initiierten...»

Bayern

Einen neuen Vertrag zum Augenscreening bei Kleinkindern hat die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) mit der Knappschaft-Krankenkasse geschlossen....»

Sachsen-Anhalt

Bei den Schwangerschaftsberatungsstellen in Sachsen-Anhalt haben im vergangenen Jahr rund 29.700 Menschen um Rat gebeten. Es suchten rund 24.400 Frauen und...»

Sachsen

Das Perinatalzentrum am Universitätsklinikum Leipzig belegt im ersten bundesweiten Qualitätsvergleich den ersten Platz unter den universitären...»

Nordrhein-Westfalen

In Nordrhein-Westfalen (NRW) soll es künftig maximal zwei Zentren für Präimplantationsdiagnostik (PID) geben, eines in der Region Nordrhein,...»