Paragraf 219a

Zwei Berliner Ärztinnen zu Geldstrafen verurteilt

Erstmals seit der Neuregelung des umstrittenen Paragrafen 219a, der es ÄrztInnen verbietet, über das Angebot von Schwangerschaftsabbrüchen zu informieren, sind auch in Berlin zwei Ärztinnen verurteilt worden....

»

Hochschule für Gesundheit

Derzeit findet an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) unter der Betreuung von Dr. Rainhild Schäfers, Professorin im Studienbereich...»

Schwangerschaftsabbrüche

Das isländische Parlament hat die Frist für erlaubte Schwangerschaftsabbrüche verlängert. Wie der Fernsehsender „Ruv“ Mitte Mai...»

Bundesfamilienministerium

Das „Gesetz zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt“ wirkt. Dies ist das Ergebnis einer Befragung im...»

Rheinland-Pfalz

Um den Mangel an Hebammen in Rheinland-Pfalz abzufedern, gibt es ab dem Schuljahr 2019/20 mehr Ausbildungsplätze für Hebammen und Entbindungspfleger....»

Deutsche Liga für das Kind

Eltern, die mit ihrem Kind zu den Vorsorgeuntersuchungen U1 bis U9 gehen, erhalten dort künftig auch Merkblätter zur seelischen Gesundheit bzw....»

Back to Life

Die Yves Rocher Foundation hat Stella Deetjen am 4. April den diesjährigen „Grand Prix Terre des Femmes“ in Paris verliehen. Sie ist die erste...»

Frauenmilchbank-Initiative

Vor 100 Jahren ist in Magdeburg die erste deutsche Frauenmilchbank gegründet worden – heute erlebt die Idee gespendeter Muttermilch bundesweit eine...»