Gesellschaft für Qualität in der außerklinischen Geburtshilfe

20 Jahre QUAG e.V.

In den vergangenen 20 Jahren ist viel passiert: von der Idee der Datenerfassung 1995 hin zur Gründung der Gesellschaft für Qualität in der außerklinischen Geburtshilfe im Jahr 1999, von Papierbögen zur Onlineerfassung, von der Freiwilligkeit der Erfassung zum festverankerten Bestandteil in Verträgen mit dem GKV-SV, von der reinen Datenerhebung zur Qualitätssicherung, vom anfänglichen Ehrenamt hin zu einer gut aufgestellten Geschäftsstelle, von wenig engagierten Frauen hin zu einer großen Gemeinschaft in der Vereinsarbeit und noch viel mehr!

Diesen besonderen Anlass möchte die Gesellschaft für Qualität in der außerklinischen Geburtshilfe (QUAG e.V.) am 6. März 2019 in Fulda mit Hebammen sowie mit Menschen, die QUAG seit vielen Jahren mit Rat und Tat bei der Arbeit oder im Beirat begleitend zur Seite standen, zusammen feiern.

Zu den Gästen gehören unter anderen Dr. Christine Loytved, Dr. Susanne Bässler-Weber, Prof. Dr. Mechthild Groß, Prof. Dr. Beate Schücking, Prof. Dr. Reinhild Schäfers sowie Prof. Dr. Klaus Vetter und natürlich die Vertreterinnen der Hebammenverbände.

Anmeldungen können formlos per E-Mail an die Geschäftsstelle gerichtet werden: geschaeftsstelle@quag.de.