5. Arbeitstagung der Sektion Historische Pflegeforschung

Call for Abstracts

Die Sektion Historische Pflegeforschung (HPF) der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft e. V. (DGP) wird auf ihrer 5. Arbeitstagung am 20. September 2019 in Berlin einen fachlichen Austausch in Form von Vorträgen und Diskussionen anbieten. Hierzu lädt die Sektion alle Interessierten ein, sich mit einem Beitrag zu „Pflege und Politik im Spiegel der Zeit“ aktiv an dem Programm zu beteiligen. Projekte von Studierenden, Vorstellungen von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten oder auch erste Untersuchungsergebnisse im Rahmen von Bachelor-, Masterarbeiten oder Dissertationen sind ebenso willkommen wie Berichte zu abgeschlossenen Studien. Wie wirkten sich politische Entscheidungen auf den Pflegeberuf aus? Oder wie wirkte sich eine pflegerische Interessenvertretung auf die lokale, regionale oder nationale Gesundheits- und Sozialpolitik aus? Welchen Einfluss hatten PatientInnen oder KlientIinnen auf politische Aktionen?

Ein einseitiges Abstract mit Thema, Fragestellung, methodischem Vorgehen und (ersten) Erkenntnissen, Diskussion und Relevanz für die pflegehistorische Forschung bzw. für die Pflegewissenschaft kann bis zum 15. Februar 2019 an: Sektion.HPF@dg-pflegewissenschaft.de gerichtete werden.