Erzählcafé

Digitales Fest zum zehnten Geburtstag der Erzählcafés

  • Das Erzählcafé wird 10 Jahre alt und lädt zur digitalen Feier ein.

  • Am 3. September veranstaltet das Erzählcafé eine Geburtstags-Aktion und möchte sich über die vergangenen zehn Jahre austauschen. Spannendes aus der Praxis, erzählte Erfahrungen aus den verschiedenensten Kontexten, berührende Momente und das Vorstellen engagierter Menschen und Vereine sind Teil des digitalen Festes, zu dem alle herzlichen eingeladen sind.

    Die Erzählcafé-Aktion ist ein offenes, gemeinnütziges Mitmachprojekt, bei dem sich alles rund um die Geburtskultur dreht, von Deutschland bis Ghana, von heute bis zu den Wünschen für die Zukunft. Jedes Erzählcafé verbindet Generationen und Kulturen, aber es macht auch über die Plattform der Aktion deutlich, was sich für Hebammen wie Eltern ändern sollte. Verschiedene Formate helfen dabei die passende Zielgruppe gut zu erreichen und Hebammen im Alltag hilfreich zu entlasten, beispielsweise in der Nachsorge. Über 260 Cafés haben bereits live und online, bundesweit, in Österreich, Schweiz, Italien, Dänemark, Spanien, Ukraine und Afrika stattgefunden. Der Zoom-Link wird ab dem 1. September über die Internetseite www.erzaehlcafe.net bereitsgestellt. Jede:r ist eingeladen ein Geburtstagsgeschenk online zu spenden (https://www.hebammenfuerdeutschland.de/spenden/ Stichwort "Erzählcafés"). 

    Wer selbst im Rahmen des Programms etwas berichten möchte, kann sich auch kurzfristig melden: schmid-altringer@nahdran-kommunikation.de

    Quelle: Dr. Stefanie Schmid-Altringer, Erzählcafé-Initiative, 5.6.24 · DHZ

    Rubrik: Politik & Gesellschaft

    Erscheinungsdatum: 05.06.2024