Rheinland-Pfalz

Finanzielle Unterstützung für Mehrlingseltern

Das rheinland-pfälzische Familienministerium gewährt Eltern von Drillingen oder höhergradigen Mehrlingen ab 1. Januar 2020 eine einmalige finanzielle Unterstützung in Höhe von 1.000 Euro im ersten Jahr nach der Geburt.

Um den Zuschuss zu bekommen, müssen Familien den Antrag innerhalb eines Jahres nach der Geburt der Mehrlinge beim Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz stellen.

2018 wurden laut Statistischem Landesamt 24 Drillinge und vier Vierlinge in Rheinland-Pfalz geboren.

Quelle: Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz, 20.12.2019

Rubrik: Regionales

Erscheinungsdatum: 15.01.2020