Außerklinische Geburt

Kanada spricht sich für Hausgeburtshilfe aus

Die "Society of Obstetricians and Gynaecologists of Canada" (SOGC) positioniert sich in ihrer aktuellen Stellungnahme positiv zur Hausgeburt.

Die außerklinische Geburt wird als „vernünftige Wahl für Personen mit einem niedrigen Risiko“ anerkannt und es wird gefordert, dass Frauen zu allen möglichen Geburtsorten über Risiken und Vorteile aufgeklärt werden. Eine Risikobewertung solle während der Schwangerschaft und der Geburt durchgehend laufen und Hebammen müssen sicherstellen, dass kooperierende Berufsgruppen über jede Änderung des Risikostatus informiert sind.

Das SOGC spricht sich für eine evidenzbasierte Praxis aus und möchte die laufende Forschung zur Optimierung der Geburt fördern.

Quelle: SOGC Clinical Practice Guideline: No. 372 - Statement on Planned Homebirth. 2019. https://www.jogc.com/article/S1701-2163(18)30648-0/pdf  DHZ

Rubrik: Geburt