Sachsen

„Klinikhebammen laufen ums Überleben“

Am 29. Mai werden aus jedem Kreißsaalteam der Dresdener Geburtskliniken Hebammen bei der Rewe-Team-Challenge (5 km) mitlaufen.

T-Shirts mit der Aufschrift „Klinikhebammen laufen ums Überleben“ machen auf die prekäre Arbeitssituation und den Personalmangel der Hebammen in den Klinken aufmerksam.

Quelle: Sächsischer Hebammenverband, 15.2.2019

Rubrik: Regionales

Erscheinungsdatum: 13.03.2019