Hessen

Koordinierungsstelle und Wochenbettambulanz im Main-Taunus-Kreis

Wer im Main-Taunus-Kreis wohnt und während der Schwangerschaft trotz eigener intensiver Suche keine Hebamme findet, kann sich an die im Landratsamt angesiedelte Hebammen-Koordinierungsstelle wenden. Sie ist bei der Suche behilflich.

Für die Zeit nach der Geburt bieten die Kliniken des Main-Taunus-Kreises in Zusammenarbeit mit Hebammen eine ambulante Hebammensprechstunde an, die sogenannte Wochenbettambulanz. Sie steht allen offen, die trotz intensiver Suche keine Betreuung finden konnten. Sie kann nur nach vorheriger Terminabsprache genutzt werden. Das Angebot steht von der Geburt bis zur zwölften Lebenswoche offen. Möglich sind bis zu drei Termine von je 60 Minuten Dauer. Die Wochenbettambulanz ist im Krankenhaus Bad Soden – Geburtshilfliche Klinik angesiedelt.

Quelle: www.mtk.org/Hebammen-1848.htm

Rubrik: Regionales

Erscheinungsdatum: 12.03.2020