Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe

Kreativwettbewerb zum Jahr der Pflegenden und Hebammen

Am 1. Januar wurde das „Internationale Jahr der Pflegenden und Hebammen“ eingeläutet. Ziel der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die es ausgerufen hat, ist es, die beiden Professionen und deren große Leistungen für die Gesundheitssysteme in den Fokus zu rücken und nachhaltig zu stärken. Dazu werden alle WHO-Mitgliedsländer ausdrücklich und konkret aufgefordert.

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) startet am 1. Januar 2020 einen Kreativwettbewerb. Alle beruflich Pflegenden sind aufgerufen, ein Postkartenmotiv, welches zum Jahr der Pflegenden passt zu gestalten. Am 12. Mai, dem internationalen Tag der Pflegenden (und dem 200. Geburtstag von Florence Nightingale), soll dieses dann veröffentlicht werden. Gute Ideen, pfiffige Sprüche, treffende Cartoons, Fotos, kurze Gedichte, andere Hingucker – alles ist erwünscht. Im Fokus steht der ganz persönliche Blick auf das, was sie jeden Tag tun.

Die Idee muss allerdings auf eine Postkarte passen, Format DIN A 6 hoch oder quer. Texte sind auf maximal 300 Zeichen inkl. Leerzeichen begrenzt.

Aus den eingegangenen Entwürfen wird eine Jury die besten, spritzigsten, überzeugendsten drei Motive prämieren. Sie sollen gedruckt und ab 12. Mai bundesweit verteilt werden.

Einsendeschluss ist der 14. Februar 2020.

Weitere Informationen: > www.dbfk.de/de/themen/postkarte.php

Quelle: DBfK, 1.1.2020

Rubrik: Politik & Gesellschaft

Erscheinungsdatum: 01.01.2020