Hessen

Kreißsaal in Bensheim schließt für zwei Wochen

Wegen akutem Mangel an Hebammen können im Heilig-Geist-Hospital Bensheim in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr vorübergehend keine Geburten stattfinden, heißt es Mitte Dezember vom Südhessischen Klinikverbund. Geschäftsführung, die gynäkologischen BelegärztInnen und die Hebammen des Krankenhauses hätten dies gemeinsam beschlossen.

Der Kreißsaal ist vom 19. Dezember bis 3. Januar geschlossen worden, weil mehrere Hebammen erkrankt seien und so die gewohnt hohe Qualität der Geburtshilfe am Krankenhaus vorübergehend nicht gewährleistet werden könne. Auch Leihkräfte mit entsprechender Ausbildung waren für diese Zeit nicht zu finden.

(Bergsträßer Anzeiger, 15.12.2015)

Rubrik: Regionales

Erscheinungsdatum: 17.12.2015