Geburtenzahlen in Deutschland

Statistisches Bundesamt legt endgültige Zahlen zum Jahr 2017 vor

Das Statistische Bundesamt präsentierte am 24.10.2018 endgültige Zahlen zu den Geburten in Deutschland. Im Juli hatte die Behörde bereits vorläufige Daten veröffentlicht. Danach ist die Zahl der Neugeborenen 2017 leicht um 0,9 Prozent zurückgegangen.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr rund 785.000 Kinder in Deutschland lebend geboren. 2016 hatte sich Deutschland mit 792.000 Neugeborenen über einen "Baby-Boom" gefreut - im Vergleich zu 2015 waren es 7,4 % mehr gewesen. Die Zahl der Geburten war in Deutschland seit 2012 wieder gestiegen.

Quelle: dpa, 30.10.2018  DHZ