Nordrhein-Westfalen

Vorerst gilt Berufsordnung von 2002

Das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter hat die Berufsordnung für Hebammen in NRW in der Fassung von 2002 ins Netz gestellt. Damit hat diese Gültigkeit, bis sie von einer neuen Version abgelöst wird.

Nach dem 31.12.2014 gab es zunächst keine gültige Berufsordnung (siehe DHZ 3/2015, Seite 9). Ein redaktioneller Fehler verhinderte, dass eine neue Version in Kraft treten konnte. Laut Gesundheitsministerium NRW soll die Neufassung bis Ende des Jahres fertiggestellt sein.

(hebammen-nrw.de, 10.3.2015)

Rubrik: Regionales

Erscheinungsdatum: 18.03.2015