DHZ 05/2009

"Auf Kooperation statt Konkurrenz setzen"

Dr. Angelica Ensel hat mit Martina Klenk gesprochen. Die Beirätin für den Angestelltenbereich des Deutschen Hebammenverbandes zeigt sich besorgt über die zugespitzte Personalsituation in den Kreißsälen, die zu Lasten der Betreuung gehe. Wege aus der Krise seien nur mit klaren Zielen, politischem Willen und dem Engagement der Kolleginnen zu finden. Dr. Angelica Ensel, Martina Klenk
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 05/2009 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift