DHZ 06/2009

Der Wiederholung vorbeugen

Sabine Kuse profitiert aus einem großen Erfahrungsschatz von etwa 26.000 Einzelberatungen durch die Arbeitsgemeinschaft Gestose-Frauen e.V. Um vorzubeugen, dass sich ein frühes HELLP-Syndrom wiederholt, empfiehlt sie, immunologische und thrombophile Ursachen ärztlich abklären zu lassen. Sabine Kuse
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 06/2009 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift