DHZ 02/2008

Die Sectiorate senken - Aspekte guter Praxis

Dr. Barbara Filsinger, Chefärztin der Geburtshilfe in einem Perinatalzentrum Level I in Ludwigshafen, ist es gelungen, die dortige Anzahl der Kaiserschnitte um sieben Prozent zu senken. Ein engagiertes Team aus Hebammen und ÄrztInnen vertritt dort die Idee, die Sectio nur im Notfall anzuwenden: Wenn der individuelle Fall es zulässt, kommen in Ludwigshafen auch Frühgeborene und Kinder in Beckenendlage vaginal zur Welt. Dr. Barbara Filsinger
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 02/2008 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

5. DHZCongress