DHZ 06/2012
Nahrungsmittelunverträglichkeit

Eine Spurensuche

Eltern erzählen, wie sich bei ihrer Tochter schon bald nach der Geburt die ersten Zeichen für ein atopisches Ekzem manifestierten. Sie sind selbst ÄrztInnen, waren aber dennoch von Anfang an auf die Beratung von ExpertInnen angewiesen. Wie schwierig sich ihre Suche nach den Ursachen, nach gutem Rat und nach einer wirksamen Therapie gestaltet, zeigt ihr Bericht.
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 06/2012 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

5. DHZCongress
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift