DHZ 04/2010

Horst Antes: Urweib in Rot

Horst Antes malte Mitte des 20. Jahrhunderts eine fesselnde Serie von weiblichen Figuren, in der er sich mit Sinnlichkeit und Fruchtbarkeit befasste. Kurz darauf wurde der ehemalige Kunstprofessor berühmt für die sogenannten „Kopffüßler“. In den 60er und 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts war er einer der bekanntesten deutschen Künstler. Birgit Heimbach
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 04/2010 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift