DHZ 05/2009

Integrierte Wochenbettpflege - ein weites Feld

Ureigene Fähigkeiten der Hebammen sind für die integrierte Wochenbettpflege hilfreich. Und doch wird dieses Arbeitsfeld auch von der eigenen Berufsgruppe oftmals vernachlässigt. Gefragt ist eine individuelle Pflege, bei der die Bedürfnisse der Mutter und des Kindes im Mittelpunkt stehen. Isolde Brandstädter
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 05/2009 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

5. DHZCongress
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift