DHZ 11/2008

Mitfrau - Mutter - Mentorin

Die Übergänge zum Älterwerden sind fließend. Und trotzdem wird im jeweiligen Gegenüber deutlich, dass sich die eigene Rolle als Hebamme ändert. Auch im Umgang mit den Schülerinnen ist der Altersunterschied spürbar. Dort gibt es das Geben und Nehmen von Wissen – die Ältere übernimmt ein Stück weit die Rolle der Mentorin. Jule Friedrich
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 11/2008 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift