DHZ 07/2006

Sicherheitsmanagement in der freien Hebammenpraxis - Teil 2

Ebenso wie die betreuten Frauen, brauchen freie Hebammen ein Umfeld, das ihnen ermöglicht, sich mit Ruhe auf ihre Arbeit einzulassen. So kann sich eine Situation entwickeln, in der Betreuungsqualität gelebt wird. Und Intuition bekommt – gepaart mit Erfahrung – einen ungestörten Raum. Johanna Hoepner-Frühauf
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 07/2006 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift