DHZ 12/2010

Vertrauen in die normale Geburt

Eine frauenorientierte, ganzheitliche Betreuung während Schwangerschaft, Geburt und im Jahr danach, im Idealfall durch eine vertraute Hebamme, schafft beste Voraussetzungen, die Zuversicht und das Vertrauen Schwangerer in ihre eigene Kraft zu stärken. Die folgende Literaturrecherche stärkt auch die Hebamme, denn sie liefert wissenschaftliche Belege für die Wirksamkeit einer frauenorientierten Arbeit. Ute Schnitzler
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 12/2010 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

5. DHZCongress