DHZ 01/2022
Prof. Dr. Erich Saling gestorben

Erfindergeist für die Kleinsten

Der Pionier der Perinatalen Medizin, Erich Saling, ist Anfang November in Berlin gestorben. Auf ihn gehen viele Errungenschaften und Institutionen der Geburtshilfe zurück. Er war der Begründer der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin (DGPM), der ältesten und mit Abstand größten Fachgesellschaft für dieses interdisziplinäre Gebiet im deutschsprachigen Raum. Seit 1967 fand in Berlin alle zwei Jahre ein großer Kongress der Gesellschaft statt – nun Ende November erstmals ohne ihn. Ein Nachruf. Birgit Heimbach

Um diesen Artikel vollständig kostenlos lesen zu können, benötigen Sie das AboPlus. Alternativ können Sie diesen Artikel auch als Einzelartikel kaufen. Als AbonnentIn eines herkömmlichen Abos bezahlen Sie den reduzierten Preis von 1,25 Euro pro Artikel. Nicht-AbonnentInnen bezahlen für einen Artikel 3,90 Euro.

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese den Artikel kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und lese den Artikel zu einem vergünstigten Preis

Registrierung für neue Kunden

Um Artikel kaufen zu können benötigen Sie ein Benutzerkonto. Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt.

Benutzerkonto anlegen

Ich möchte den Artikel kaufen.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.