Karen Lang

ist freiberuflich arbeitende Hebamme (Examen 1993) in Kassel. Sie ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft des BDH „Hebammen an Schulen“ und befindet sich in der Weiterbildung zur Familienhebamme. 1999 kam bei ihr durch Anfrage einer Schule der erste Unterrichtskontakt zu­stande. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Quelle: DHZ 9/2007

Veröffentlichungen/Vorträge im Elwin Staude Verlag

5. DHZCongress