Claudia Hellmers

ist seit November 2009 Professorin für Hebammenwissenschaft an der Hochschule Osnabrück. Nach mehrjähriger Berufstätigkeit als Hebamme war sie nach ihrem Studienabschluss als Pflegewissenschaftlerin (FH) auch als Lehrerin für Hebammenwesen tätig. Im Rahmen ihrer Promotion und der sich anschließenden Post-Doc-Phase an der Universität Osnabrück befasste sie sich mit der Frauengesundheitsforschung in der Lebensphase Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett (schwerpunktmäßig mit den Themen Wunschkaiserschnitt, maternales Wohlbefinden, Salutogeneseforschung, Mutter-Kind-Beziehung, Interventionen in der Geburtshilfe).

Quelle: DHZ 1/2013

Veröffentlichungen/Vorträge im Elwin Staude Verlag

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift