Constanze Weigle

ist Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin. Seit 1989 ist sie in eigener Praxis tätig (tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie). Sie absolvierte Weiterbildungen in Atem- und Körpertherapie sowie in der Behandlung traumatischer Folgen von Geburt und Schwangerschaft. Sie ist Mitglied der Internationalen Studiengemeinschaft für Pränatale und Perinatale Psychologie und Medizin (ISPPM) und der Marcé-Gesellschaft und leitet seit 2004 den Marcé-Arbeitskreis Stuttgart zusammen mit Dr. Ludwig v. Ballestrem.

Quelle: DHZ 5/2011

Veröffentlichungen/Vorträge im Elwin Staude Verlag

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift