Janine Höllein

Janine Höllein beendete 2010 ihre Ausbildung zur Hebamme in der Münchner Frauenklinik in der Maistraße. Daraufhin arbeitete sie dort auf der Wochenstation. Von 2012 bis 2014 studierte sie berufsbegleitend im Masterlehrgang „Advanced Practice Midwifery“ an der Fachhochschule für Gesundheit Tirol. Ihre Masterthesis trägt den Titel „Beteiligung von Hebammen an der Beratung werdender Eltern hinsichtlich psychosozialer Aspekte der PND“.

Quelle: DHZ 05/2015

Veröffentlichungen/Vorträge im Elwin Staude Verlag

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift