Susanne Schulz-Ille

ist seit 1995 Hebamme. In der klinischen Geburtshilfe hat sie bis 1998 gearbeitet, seit 1997 ist sie freiberuflich tätig. 2010 hat sie einen Abschluss in Sexualpädagogik (ISP) erworben und arbeitet seitdem an allgemeinbildenden Schulen als Honorardozentin mit dem Schwerpunkt Sexualaufklärung. Seit 2012 ist sie Dozentin für die Weiterbildung „Hebammen an Schulen“ und seit 2014 Mitglied des Präventionsteams am Buchholzer „Gymnasium am Kattenberge“. Sie studierte Medizinpädagogik an der „Hochschule Döpfer“ in Köln, welches sie 2017 mit einem Bachelorabschluss beendete.

Quelle: DHZ 8/2017

Veröffentlichungen/Vorträge im Elwin Staude Verlag

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift