DHZ 05/2013
Der Säure-Basen-Haushalt

Im Gleichgewicht

Säuren und Basen sorgen für einen geregelten Ablauf der Stoffwechselvorgänge im Körper. Sie entstehen durch Auf-, Ab- und Umbauprozesse. In der Schwangerschaft ist ein Überhang an Säuren Ursache für viele Beschwerden. Über eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse sowie ausreichend Wasser kann viel erreicht werden – dies sollte schon in der Frühschwangerschaft ein Thema sein. Dass das Bindegewebe für die Regulation des Säure-Basen-Haushaltes eine wichtige Rolle spielt, ist inzwischen bekannt, doch die genauen Ursachen werden in der Schulmedizin noch wenig beachtet. Ute Höfer

Um diesen Artikel vollständig kostenlos lesen zu können, benötigen Sie das AboPlus. Alternativ können Sie diesen Artikel auch als Einzelartikel kaufen. Als AbonnentIn eines herkömmlichen Abos bezahlen Sie den reduzierten Preis von 1,25 Euro pro Artikel. Nicht-AbonnentInnen bezahlen für einen Artikel 3,90 Euro.

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese den Artikel kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und lese den Artikel zu einem vergünstigten Preis

Registrierung für neue Kunden

Um Artikel kaufen zu können benötigen Sie ein Benutzerkonto. Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt.

Benutzerkonto anlegen

Ich möchte den Artikel kaufen.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.