1. Lübecker interprofessioneller Perinatalkongress

Call for Abstracts für Ihre Poster

Noch bis zum 15. Februar können Sie Ihr Abstract für ein Poster im Rahmen des 1. Lübecker interprofessionellen Perinatalkongresses (LiP) einreichen. Der Kongress findet am 6. und 7. September statt.

Die Poster werden im Rahmen des Kongresses ab Freitagmittag ausgestellt. Die Posterpräsentation findet am ersten Kongresstag, am Freitag 6. September 2019, nach dem letzten Vortrag statt. Ihr Poster präsentieren Sie in einem fünfminütigen Vortrag.

Die drei besten Poster werden prämiert. Der erste Preis wird mit 500 Euro dotiert, der zweite Preis mit 300 Euro und der dritte Preis mit 200 Euro.

Der Kongress soll die interprofessionelle Zusammenarbeit fördern, entsprechend muss die Arbeit einem der folgenden vier Themen zugeordnet werden:

  1. Interprofessionelle Forschung (ForscherInnen aus mehreren Disziplinen)
  2. Interprofessionelles Projekt (Projektbeteiligte aus mehreren Disziplinen)
  3. Interprofessionelles Problemfeld (Thematik, die mehrere Disziplinen einbindet)
  4. Sektorenübergreifendes Problemfeld (Thematik mit ambulanten und stationären Versorgungsaspekten)

Nutzen Sie die Chance, Ihre Arbeit einem interprofessionellen Publikum zu präsentieren. > www.lip-luebeck.de/posterpraesentation-call-forabstracts

Quelle: DHZ, 23.1.2019

 

 

Rubrik: Neues aus dem Elwin Staude Verlag