Argentinien

Parlament lehnt Legalisierung des Schwangerschaftsabbruchs ab

In Argentinien ist eine Initiative zur Legalisierung des Schwangerschaftsabbruchs gescheitert. Der Senat lehnte Anfang August mit 38 gegen 31 Stimmen eine Gesetzesvorlage ab, die bereits von der Abgeordnetenkammer angenommen...

»

Behandlung mit Vaginalsekret

Kann das Immunsystem von Kindern, die per Sectio zur Welt kamen, mit Vaginalsekret...»

Beckenendlage

Lässt sich die Erfolgsaussicht einer externen Wendung aus Beckenendlage nachvollziehbar vorab...»

Randomisierte prospektive Studie

Bekanntlich hat das "Ausmelken" der Nabelschnur verglichen mit einer nur verzögerten...»

WHO

Sofortiges Stillen nach der Geburt ist besonders in ärmeren Ländern wie eine Lebensversicherung für Neugeborene. Viel zu wenige Babys profitieren aber davon– weltweit 78 Millionen, warnten...»

Im Geburtenregister soll künftig der Eintrag einer dritten Geschlechtsoption möglich sein. Das Bundeskabinett beschloss Mitte August einen Gesetzentwurf, der neben „männlich“ und...»

Bundesgesundheitsblatt

Maßnahmen zur Stillförderung sind in Deutschland weiterhin notwendig. Das schließt das Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin aus Daten der Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in...»

Bundesgesundheitsministerium/Deutscher Hebammenverband

Am 13. Juli hat das Bundesgesundheitsministerium das Gutachten zu den Ursachen von Geburtsschäden bei von freiberuflich tätigen Hebammen betreuten Geburten herausgegeben: >...»

Deutsche Stiftung Frauengesundheit

„Frauen müssen besser behandelt werden“ – das war die Vision bei der Gründung der Deutschen Stiftung Frauengesundheit im März 2017. Denn in vielen Bereichen der Frauenheilkunde...»

Termin Ort Thema
Keine Einträge vorhanden
Termin Ort Thema
Keine Einträge vorhanden