Zusage des Bundesgesundheitsministeriums

Hebammenausbildung zukünftig in den Hochschulen

Der Deutsche Hebammenverband e. V. (DHV) wirkt seit Jahren auf eine volle Akademisierung der Hebammenausbildung hin und freut sich über die am 17 Oktober veröffentlichte Zusage des Bundesgesundheitsministeriums,...

»

Türkei

In einer türkischen Studie aus dem Jahr 2016 wurden 423 Frauen im Rahmen ihrer...»

Postpartale Blutungen

Die Gabe von Oxytocin gilt als Standardprävention zur Vermeidung postpartaler Blutungen. Sie...»

Atonie

Tranexamsäure wird zur Hemmung der Fibrinolyse, unter anderem bei postpartalen...»

Ausbildung in Großbritannien

Hebammengeleitete Einrichtungen gelten als die wirtschaftlichsten Geburtsorte für gesunde Gebärende. Hebammen lernen während ihres Studiums jedoch die meiste Zeit in ärztlich geleiteten...»

Anti-Baby-Pille

Thrombose ist nach Angaben von ExpertInnen wie dem Ärzteausschuss Arzneimittelsicherheit eine seit langem bekannte Nebenwirkung der Anti-Baby-Pille. Die Thrombose-Gefahr ist nach Ansicht von...»

Norwegen entschuldigt sich bei sogenannten

Mehr als 70 Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkrieges entschuldigt sich die norwegische Regierung bei den Frauen, die seinerzeit als "tyskerjentene oder tysketøser" (übersetzt...»

Nicht invasiver Pränataltest (NIPT)

Die Bundesärztekammer befürwortet eine im Bundestag angestrebte Klärung ethischer Fragen bei Bluttests für Schwangere etwa auf ein Down-Syndrom des Kindes. «Da man mit diesen Tests...»

Urteil

Polnische Behörden dürfen die Eintragung eines lesbischen Paares als Eltern in die Geburtsurkunde ihres Kindes nicht verweigern. Zu diesem Ergebnis kam das Oberste...»

Termin Ort Thema
Keine Einträge vorhanden
Termin Ort Thema
Keine Einträge vorhanden