Arzthaftung

Eine Aufklärung genügt

Zeichnet sich bei einer Geburt die Möglichkeit eines Kaiserschnitts ab, sollten ÄrztInnen die Frau möglichst früh über Risiken, Vor- und Nachteile aufklären. Wenn sich die Gefahrenlage nochmals...

»

Metaanalyse

Viele unerwünschte Nebenwirkungen eines Kaiserschnittes sind hinlänglich bekannt. Ziel...»

Studie aus dem Irak

Einige nicht-steroidale Antiphlogistika (NSAID) scheinen schon nach zehn Tagen die Fruchtbarkeit...»

Müttergenesungswerk

Von rund 50.000 Müttern, die 2014 an einer Mutter-Kind-Kurmaßnahme im...»

Metaanalyse

Mehrere Studien haben bereits gezeigt, dass Sport sich präventiv auf die Ausbildung eines Gestationsdiabetes auswirkt (siehe auch DHZ 6/2015). Nun beschäftigt sich eine Metaanalyse, online...»

Ausbildung zur Doula

Doulas sind Geburtsbegleiterinnen und spielen in Ländern mit geringer Hebammenversorgung eine zunehmende Rolle, weil sie der Frau emotionale und körperliche Hilfe während der Geburt und im...»

Demografie

Die Entscheidung über die Anzahl der eigenen Kinder ist nicht nur eine bewusste Entscheidung im Erwachsenenalter. Die Erfahrungen in der frühen Kindheit und den ersten Schuljahren sind mitbestimmende...»

Medizinrecht

Infizieren sich PatientInnen in einem Krankenhaus mit einem multiresistenten Keim, wurden möglicherweise die erforderlichen Hygienemaßnahmen nicht eingehalten. Aber kann die Klinik oder die Hebamme...»

Nach 50 Jahren im Körper

Eine ärztliche Routineuntersuchung einer 92-jährigen Chilenin hat Erstaunliches zutage gefördert: Im Körper der Frau wurde ein mindestens 50 Jahre alter mumifizierter Fetus entdeckt, wie...»

Termin Ort Thema
20150711