Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaft

Akademisierung – wo stehen wir?

Vor dem Hintergrund der aktuellen politischen Entwicklungen veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaft gemeinsam mit dem Deutschen Hebammenverband am 7. Dezember in der Hochschule für Angewandte...

»

Ingeborg-Drewitz-Literaturpreis für Gefangene

Als eine von 14 PreistägerInnen wurde am 11. November 2018 die Hebamme und Ärztin Anna Rockel-Loenhoff mit dem Ingeborg-Drewitz-Literaturpreis...»

Roses Revolution

Am 25. November waren von Gewalt und Respektlosigkeit Betroffene, Hebammen, medizinisches Fachpersonal und Auszubildende aufgerufen, ein Zeichen für eine...»

Welt-Frühgeborenen-Tag

Rund 60.000 Babys kommen jedes Jahr in Deutschland vor der 37. Schwangerschaftswoche zur Welt. Die Überlebensrate der Frühgeborenen ist...»

Aktionsgruppe Babynahrung

Der neue IBFAN-Stillkalender für das Jahr 2019 ist ab sofort bei der Aktionsgruppe Babynahrung erhältlich. Ein internationales Team hat die...»

Studie zum Hebammenmangel

In Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut SKOPOS hat die "kartenmacherei" 1.000 Mütter deutschlandweit zu ihrer Suche nach einer Hebamme...»

Vorgestellt

Am 2. Mai 2018 haben zahlreiche LeiterInnen neonatologischer Abteilungen und Frauenmilchbanken, NeonatologInnen, KinderärztInnen, Pflegepersonal, Still-...»

Statistisches Bundesamt

Die Zahl der geborenen Kinder war im Jahr 2017 mit rund 785.000 Babys um etwa 7.000 niedriger als im Jahr 2016. Dieser Rückgang geht auf die leicht...»