DHZ 06/2011

Ausgabe 06/2011

Lesen Sie im Titelthema „Schwangerschaft in Bewegung“, wie viel Bewegung die Geburtsvorbereitung braucht • über Pilates • die Frage, ob sportliche Frauen weniger Geburtsschmerz erleben.  Im zweiten Heftteil über die Folgen der künstlichen Befruchtung für die Frau • Gesundheitspolitik in Afrika • u.v.m.

Editorial

Leben heißt sich bewegen
Dr. Angelica Ensel

Gebären ist eine immense körperliche Anstrengung. Sie wird verglichen mit der Besteigung eines hohen Berges oder mit einem Marathonlauf. Die Schlussfolgerung, dass hier ein Ausdauertraining zur Vorbereitung durchaus angemessen ...

»

Thema: Schwangerschaft in Bewegung

Tara Franke

Wie viel Gymnastik und Körperarbeit für Schwangere nötig sind, lässt sich nicht allein mit der notwendigen körperlichen Leistung während einer Geburt beantworten. Auch das Bewusstsein der Frauen für die eigene Vitalität, ihr ...

»
Gunda Mervelskemper

Gunda Mervelskemper empfiehlt zur Geburtsvorbereitung ein ganzheitliches Ausdauertraining für jede Schwangere, um ihre Leistungsfähigkeit zu steigern. Die Sportwissenschaftlerin hat Trainingsprogramme für Aqua-Fitness und ein ...

»
Stefanie Hesberg

Stefanie Hesberg hat als Schwangere das Schwimmen für sich entdeckt. Als Hebamme berät sie nun andere Frauen über geeignete Sportarten in der Geburtsvorbereitung. Beim Walken, Radfahren oder Schwimmen, bei Wassergymnastik, Pilates ...

»
Nicole Satzinger | Ines Gellhaus

Das Präventionsprogramm „Aktiv und gesund durch die Schwangerschaft“ kombiniert Sport, Ernährungsberatung und gegenseitige Motivation zu Bewegung und einem gesunden Lebensstil in einer Gruppe. Es beginnt schon in der ...

»
Marion Sulprizio | Jens Kleinert

Sport und Bewegung verbessern die Gesundheit, das Selbstwertgefühl und das Wohlbefinden – das gilt auch und gerade für schwangere Frauen, die mit körperlichen und hormonellen Veränderungen zu kämpfen haben. Die Deutsche ...

»
Anja Leiendecker

Der Trendsport Pilates macht auch vor Schwangeren nicht halt. Doch was ist eigentlich „Pilates“ und ist es in der Schwangerschaft und als Rückbildungsgymnastik geeignet?

»
Marion Sulprizio | Jens Kleinert | Dipl.-Sportwissenschaftlerin Anne Reimers

Eine Studie der Deutschen Sporthochschule Köln untersucht den Einfluss von körperlicher Aktivität vor und während der Schwangerschaft auf das Schmerzempfinden während der Geburt. Brauchen sportliche Frauen weniger Schmerzmittel, ...

»

1. Lebensjahr

Dr. med. Andreas Wiefel

Die Krise einer Mutter nach der Geburt kann die ersten wichtigen Interaktionen zwischen Mutter und Säugling nachhaltig stören. Dass ein Kind dabei seelisch leidet, ist heute ein anerkanntes Problem. Dennoch kommt den Kindern viel ...

»

Beruf & Praxis

Frauke Lippens

Frauke Lippens gibt nach mehr als drei Jahren Erfahrung in der Leitung von Gruppen für verwaiste Mütter ihre Erkenntnisse und Fertigkeiten weiter. Im ersten Teil eines dreiteiligen Beitrages ermutigt sie ihre Kolleginnen, ähnliche ...

»

Medizin & Wissenschaft

Beate Ramsayer

Beate Ramsayer stellt Daten zur klinischen Geburtshilfe in Deutschland vor, die vom AQUA-Institut für angewandte Qualitätsforschung und Forschung im Gesundheitswesen für das Jahr 2009 erhoben wurden. Diese Auswertung ist die ...

»

Politik & Gesellschaft

Dr. med. Ute Auhagen-Stephanos

Wenn Kinder außerhalb des Körpers mit medizinisch-technischen Methoden entstehen, bleibt die Lust oftmals außen vor. Dabei können die Auseinandersetzung mit den Hemmnissen für eine Schwangerschaft und ein Zwiegespräch mit dem ...

»
Katja Baumgarten

Katja Baumgarten hat mit Monika Selow gesprochen, die acht Jahre lang Beirätin für den freiberuflichen Bereich im Deutschen Hebammenverband war. Im dritten Teil des Interviews geht es um die außerklinische Geburtshilfe und das ...

»
Hanna Strack

Hanna Strack denkt als Theologin 25 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl über diese und die neuerliche Katastrophe in Japan im Atomkraftwerk Fukushima nach. Sie denkt an die Mütter, ihre Kinder und die Väter, denen ...

»

Ausbildung und Studium

Margit Felber

Margit Felber hat einen neuen Studiengang für Hebammen in Salzburg gegründet. Sie stellt die Hauptdozentinnen Verena Schmid und Dr. Christine Loytved vor. Ziel des viersemestrigen Masterlehrgangs ist es, theoretische und ...

»

Weltweit

Dr. Sipho Moyo | Karoline Lerche

Ende Juni findet in Durban in Südafrika der Internationale Hebammenkongress statt. Wie steht es in Afrika um Millennium-Entwicklungsziele aus dem Jahr 2000? Die Mütter- und Kindersterblichkeit ist nach wie vor hoch. Doch es gibt ...

»

Raum & Design

Prof. Dr. Sabine Dörpinghaus | Elke Fleischer

Sabine Dörpinghaus und Elke Fleischer erläutern, wie Farben und Wandgestaltung im Kreißsaal ein „eigenleibliches Spüren“ unterstützen können. Aufbauend auf ihrem Artikel zur Entstehung und Wirkung von Atmosphären (DHZ 6/2011, ...

»